Italienische torhüter

italienische torhüter

Dino Zoff [ˈdiːno dzɔf] (* Februar in Mariano del Friuli (GO), Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und -trainer und gilt als einer der besten Torhüter   ‎ Spielerkarriere · ‎ Im Verein · ‎ In der Nationalmannschaft · ‎ Trainerkarriere. Italien Nationalelf» Historische Kader. Italien, WM in Deutschland, 23 Spieler/Betreuer. Italien, WM . Buffon über Neuer: "Fantastischer Torhüter ". Nicht, dass Italiens Torwartlegende des öfteren damit beworfen worden wäre; im Alter von 14 Jahren maß der junge Dino aber gerade mal bescheidene 1,60. Er war die unumstrittene Nummer eins in Italien. League Spanien - Primera Division Italien - Serie A Frankreich - Ligue 1 Türkei - Süper Lig Transfermarkt. Letztendlich kann Trainer Antonio Conte aus neun mittelprächtigen Torhütern mit Lazio-Rückkehrer Federico Marchetti wären es zehn Torhüter auswählen, um seine drei Posten für die anstehende Europameisterschaft zu besetzen. Trainer war Edmondo Fabbri, der Dino Zoff nicht berücksichtigte. Ob Dino Zoff morgens gerne ein Frühstücksei verzehrt - sonntags auch mal zwei - ist nicht bekannt, dürfte aber nicht ganz zu Unrecht bezweifelt werden. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Neuer Maximalvertrag für Wall. Sommerküche jetzt bei weltbild. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. BAUR Mode und Wohnen. Weitere Infos Erfahrung Elfmeterschützen Wertvollste Startelf Rückennummern. Zoff hatte allerdings weniger Anteil daran, denn er stand in lediglich vier Partien zwischen den Pfosten. Du verwendest einen veralteten Browser. Neapel bezahlte die damals sehr ordentliche Ablöse von Millionen Lire ca. In anderen Projekten Commons. Teenager-Torwart Donnarumma erstmals im Italien-Kader. Als Torwart der Alten Dame erwies sich Zoff als sicherer Rückhalt und darüber hinaus als eifriger Titelsammler; er konnte sechsmal die italienische Meisterschaft Scudetto und zweimal die Coppa Italia gewinnen. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Auf Vereinsebene feierte der Torhüter in den er und er Jahren zahlreiche Erfolge mit Juventus Turin. Trainerstatistiken Weltklubtrainer Weltnationalteamtrainer Trainer im Ausland Verfügbare Trainer Verfügbare Manager Transferausgaben pro Trainer Transfereinnahmen pro Trainer. Gleichzeitig regt dieses Szenario aber auch zum Nachdenken an, denn es gilt in naher Zukunft, einen Erben für den Jährigen zu finden. Mehrfacher Deutscher Meister und Pokalsieger, Champions League und Weltpokalsieger, Vize-Weltmeister, dreimaliger Welttorhüter und fünfmaliger Torwart des Jahres in Europa. Home DAZN Transfers Live Bundesliga Aktuelles Aktuelle Nachrichten Ergebnisse Spielplan Tabelle Klubs A-F 1.

Italienische torhüter Video

Die 10 besten Fakten über Gianluigi Buffon Doch sein Debüt in der Serie A geriet zur Katastrophe, als er bei der 2: Mit dem FC Porto und dem FC Barcelona holte er 11 Meistertitel, 7 Pokalsiege, je einmal die Champions League, UEFA-Pokal, UEFA Supercup und den Weltpokal. Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicke hier hier , um Deinen Browser zu aktualisieren Du verwendest einen veralteten Browser. Unterkategorien Es werden 2 von insgesamt 2 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt: Der Franzose Wiltord hatte jedoch in 4. italienische torhüter

Italienische torhüter - von

Diese Finalniederlage war eine der letzten Partien des Führungsspielers. Confederations Cup in Südafrika. Liga - News 3. In 74 Länderspielen traf er achtmal. Die Squadra Azzurra gewann in Empoli mit 8: Dino Zoff , Gianluigi Buffon , Italien , Nationalmannschaft , Spieler , Torhüter , Torwart. Wie bereits vier Jahre zuvor in England, stand Enrico Albertosi im Tor.

0 thoughts on “Italienische torhüter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *